Der neueste “Kompass” erscheint Ende Februar


Kompass_2013_1-coverperspektive200pxInfo zum Kompass 2013.1
Sonntag, 20.1.2013
Piratenwerte, Netzpolitik, Gesundheit:
Der neueste “Kompass” erscheint Ende Februar
Vorschau auf den Inhalt
Die neueste Ausgabe der [ http://kompass.im Piratenzeitung „Kompass“] wird um den 22. Februar für Vorbesteller verfügbar sein. Der „Kompass” erscheint alle drei Monate als gedrucktes Magazin und PDF-Download. Er richtet sich an politikinteressierte „Offliner“, also Besucher der Infostände und jedermann, der ausführlich wissen möchte, welche aktuelle Themen Piraten bewegen.
Titelthema: Werte
Schwerpunkt ist dieses Mal das Thema „Piraten-Werte“. Es braucht mal wieder dieses Kribbeln, das am Anfang der noch kleinen Piraten-Bewegung im Vordergrund stand. So hört man derzeit von vielen in der Partei. Wo ist es geblieben? Sicher gibt es jede Menge Aktivitäten zu Themen und Programmausbau.
Kompass_2013_1_step3 3-thumb
Doch ist ein prallgefülltes Rundum-Programm wirklich das, was die Menschen erwarten? Schon vor dem Bundesparteitag November 2012 startete eine anders gelagerte Diskussion. Eine Suche nach den wahren Werten beginnt ab Seite 4 im neuen Kompass. Passend dazu ein Interview zu Erfolgen der Piraten im Tagesgeschäft mit Johannes Thon aka @duesenberg ab Seite 10.
Schwerpunkt Netzpolitik
ACTA und ELENA sind gestrichen, denn PIRATEN haben gewirkt: Zeit fürs aktuelle Netzpolitik-Lexikon zum neuesten Stand, wenn es um Themen wie Internetüberwachung, Zensur, INDECT und andere Scheußlichkeiten geht. Weitere Texte führen in die freie Lizenzwelt der Creative Commons ein. Zum aktuellen Stand des Breitband-Internets gibt es einen Überblick.
Schwerpunkt Gesundheit
Im Feburar gibt es eine PIRATEN-Gesundheitskonferenz in Essen. Begleitend dazu zwei Beiträge: einmal zu Prävention. Das Wissen um vorausschauende Problemvermeidung gibt es schon lange. Denn regelmäßige „Instandhaltung“ ist billiger, als eine aufwendige „Großreparatur“. Doch soweit ist vieles noch nicht. Der Beitrag zu „Drogen ohne Dogma“ kritisiert die bisherige, verbotsorientierte Drogenpolitik. Neue Ideen sind gefragt.
Bestellen
Bestellen kann jeder, egal ob Pirat oder nicht, den „Kompass“ über die Webseite http://kompass.im/bestellen
Mengen ab 1.000 Stück müssen vor dem Druck bestellt werden, damit wir das in die Auflage einplanen können. Druckbeginn ist am 14.02.2013
Bei größeren Abnahmemengen gibt es günstigere Preise, für die supergünstigen Vorbestell-Preise (1.000 Stück für 200 Euro frei Haus, je weitere 500 Stück 90 Euro mehr) brauchen wir eine Bestellung bis 14.2.2013 per Mail an vertrieb@denk-selbst.org.
Customizing
Auf Wunsch bieten wir für eure bestellte Auflage eine customizte Titel- und Rückseite für nur 100 Euro Mehrkosten an. D.h. ihr könnt günstig „euren“ Kompass mit eigenem Titelbild und  Rücktitel (Seite 24) mit eigenen Inhalten gestalten, zum Beispiel für euren LV oder eure AG-Verteilprojekte. Deadline dafür ist der 10.2. und die Vorlagen müssen bis 14.2. bei uns sein.
Landesverbände und andere Gliederungen können bereits jetzt ihr Interesse für Kompass 2013.2 anmelden. Er erscheint Mitte Mai auf dem Bundesparteitag 2013.1 im bayrischen Neumarkt.
AG-Zeitung für Mai geplant
Ebenfalls soll dann eine aus Spendengeldern finanzierte “AG-Zeitung” mit ca. 50.000 Stück Auflage erscheinen, in der sich die über 70 thematischen Arbeitsgemeinschaften der Piratenpartei präsentieren. Seitens der AG Piratenzeitung begleiten wir die Produktion. Interessierte AGs können sich mit Texten und fertigen Beiträgen in der AG-Koordinatorenkonferenz melden und so (first-come-first) einen schönen Platz im Heft sichern.
Links:
Infos zum aktuellen Stand der Arbeiten in der AG Piratenzeitung findet ihr auf unserem Tagespad.
Download der alten und neuen Kompass-Ausgaben unter
“Kompass” Titelkopf

 

Kontakt:
vertrieb@denk-selbst.org
und über die Mailingliste der AG Piratenzeitung
ag-piratenzeitung@lists.piratenpartei.de
(beide Mailaddys können öffentlich weiterverbreitet werden)

Über Stefan Müller

Pirat und Zeitungsmacher.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, In eigener Sache, Kompass Produktion abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Der neueste “Kompass” erscheint Ende Februar

  1. Pingback: Kompass 2013.1 im Layout | Kompass – Die Piratenzeitung

  2. Pingback: Kompass 2013.1 vorbestellbar | Kompass – Die Piratenzeitung

Kommentare sind geschlossen.