Tagesarchive: 6. Dezember 2013

Große Koalition macht Bürger terrorverdächtig

Der neue Bundesvorsitzende der Piratenpartei Deutschland, Thorsten Wirth, fordert von der zukünftigen Regierung von CDU/CSU und SPD eine Kehrtwende bei Bürgerüberwachungsthemen wie Vorratsdatenspeicherung und Bestandsdatenauskunft. Die Nachricht, dass die NSA fast fünf Milliarden Handy-Datensätze weltweit gesammelt hat und damit die Bewegung von hundert Millionen Mobiltelefonen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grundrechte, Privatsphäre, Überwachungsstaat | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Große Koalition macht Bürger terrorverdächtig

Mehr Überwachung aus dem All

Die ACTA-Krake hat einen neuen Job! Das ist die neueste Charme-Offensive der US Intelligence Community: mit einem grotesken Mission-Logo startete vor wenigen Stunden der neueste Überwachungssatellit ins All. Es handelt sich dabei wohl um eine Komponente für Radarüberwachung. Ausserdem waren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Mehr Überwachung aus dem All