Was wollen Piraten eigentlich? Mit Antwort – aus Island!

Im Grundsatzprogramm der Piratenpartei Island steht eine schöne, unverwässerte Zusammenfassung der Kernthemen und Grundüberzeugungen.

Das Programm:

1. Kritisches Denken und fundierte Politik

2. Grundrechte

3. Recht auf Privatsphäre

4. Transparenz und Verantwortung

5. Informations- und Meinungsfreiheit

6. Direkte Demokratie und das Recht auf Selbstbestimmung

Und irgendwas machen die Isländer richtig:  in Umfragen stehen sie weit über 20 Prozent: gegründet 2012, erste Wahl mit 5,1 Prozent und 3 Sitze im Parlament.

Den vollständigen Programm-Text gibts bei pakki.be

Über Stefan Müller

Pirat und Zeitungsmacher.
Dieser Beitrag wurde unter Piratenpartei abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.