VW-Skandal nun im Europarl-Untersuchungsausschuss

volkswagenDie PIRATEN-Europaabgeordnete Julia Reda schreibt:

Das Europäische Parlament beginnt endlich mit seiner Untersuchung des VW-Abgasskandals. Zur Erinnerung: Millionen von VW-Wagen betrügen bei Abgastests – sie überschreiten im Normalbetrieb auf der Straße jene Luftverschmutzungs-Grenzwerte um ein Vielfaches, die sie in den Zulassungstests im Labor noch einhielten.

Der Untersuchungsausschuss, an dem ich teilnehme, nimmt heute seine Arbeit auf, die ein Jahr lang andauern wird. Selbst nachdem er mit einer 61-prozentigen Mehrheit im Dezember eingesetzt wurde, wurde der Startschuß mehrfach verzögert.

Weiter auf juliareda.eu

Über Stefan Müller

Pirat und Zeitungsmacher.
Dieser Beitrag wurde unter News, Piraten im Europaparlament abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.