Archiv des Autors: Redaktion

Snowden: Warum ihn Barack Obama jetzt begnadigen sollte

Der Deutsche Journalisten-Verband (DJV) hat sich heute in einer Pressemitteilung dafür ausgesprochen, dass der scheidende US-Präsident Barack Obama den Whistleblower Edward Snowden jetzt begnadigen solle. Der DJV-Vorsitzende Frank Überall dazu: „Das wäre eine Geste der Großmut und ein präsidiales Bekenntnis … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aussenpolitik, Datenschutz, Grundrechte, Netzpolitik und Datenschutz, News, Privatsphäre, Überwachungsstaat | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Snowden: Warum ihn Barack Obama jetzt begnadigen sollte

Frei nach Walter Ulbricht

Sprechblase von uns, Foto von der SPD

Veröffentlicht unter Allgemein, Datenschutz, Grundrechte, Meinungsfreiheit, Netzpolitik und Datenschutz, Privatsphäre, Rechtsfreie Räume, Überwachungsstaat, Verbraucherschutz, Wirtschaftspolitik | Kommentare deaktiviert für Frei nach Walter Ulbricht

Verbot der #Scientology Firma

Eine gestern veröffentliche Petition an den Bundestag fordert das Verbot der Scientology Firma. Die offizielle Position der Piraten zu der Scientology Firma ist hier zu finden. Natürlich müsste die Petition noch reichlich mit Fakten untermauert werden, damit der Petitionsausschuss genügend … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Beteiligung, Demokratie, Grundrechte, Meinungsfreiheit, Privatsphäre | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Verbot der #Scientology Firma

NPD bekennt sich zu, Judentum und Israel

Auf einem Plakat verkündet die NPD ‘Maria statt Scharia’. Hier ist eine deutliche Abkehr von der sonst eher antijüdischen/antiisraelischen Einstellung der rechten Szene zu erkennen. Soll jetzt gar Israel gegen Islamisten unterstützt werden? Ich vermute jedenfalls, dass das Wort Scharia … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für NPD bekennt sich zu, Judentum und Israel