Schlagwort-Archive: Arbeitgeber

Ohne Vorwarnung: Spieleschmiede Goodgame feuert ca. 100 Mitarbeiter per Onlinepost

Sind in einem Unternehmen mindestens 5 Vollzeitmitarbeiter beschäftigt, können sie einen Betriebsrat stellen (wir berichteten über eine ähnliche Situation bei Unister). Sind es mindestens 101 vollzeit-äquivalent Beschäftigte, hat der Betriebsrat sogar das Recht auf einen monatlich tagenden “Wirtschaftsausschuss” und damit tiefergehenden Einblick in die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wirtschaftspolitik | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Ohne Vorwarnung: Spieleschmiede Goodgame feuert ca. 100 Mitarbeiter per Onlinepost

Ausgecheckt24: Ohne Betriebsrat stehen Mitarbeiter blöd da

Schon 5-Mitarbeiter-Firmen können einen “Betriebsrat” haben, und das sollten sie auch. Eine Gewerkschafts-Mitgliedschaft ist nicht notwendig. Mit steigender Firmengröße erhält dieser Arbeitnehmervertreter immer mehr Informations- und Mitspracherechte – bis hin zum Recht auf einen Wirtschaftsausschuss, in dem die Geschäftsleitung über … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

KAB-Konferenz in Köln: Wachstum für wen beim Freihandelsabkommen TTIP?

Die Frage “Was handeln wir uns mit TTIP ein?” diskutierten Sozialethiker Friedhelm Hengsbach, Wirtschaftswissenschaftler Jürgen Matthes vom arbeitgebernahen Interessenverband “Institut der Wirtschaft”, kurz IW, die Europapolitiker Elmar Brok (CDU) und Fabio de Masi (LINKE) auf den “Europa-Gesprächen” am vergangenen 5. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Demokratie, Grundrechte, News, TTIP / TAFTA / Freihandelsabkommen, Verbraucherschutz, Wirtschaftspolitik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für KAB-Konferenz in Köln: Wachstum für wen beim Freihandelsabkommen TTIP?