Schlagwort-Archive: Europäisches Urheberrecht

Youtube und GEMA einigen sich

Ein langjähriger Streit im deutschen Internet geht zu Ende. Musikrechte-Verwertungsgesellschaft GEMA und Videoplattform Youtube haben sich geeinigt. Der Banner “Dieses Video ist in Ihrem Land nicht erhältlich” ist zukünftig Vergangenheit, wenn es um die nicht explizit lizensierte Musikverwendung in Netzvideos geht. Für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Piraten im Europaparlament, Urheberrecht | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Youtube und GEMA einigen sich

Störerhaftung: Enttäuschung nach EUGH-Urteil

Wer als Inhaber eines Ladens oder Cafés seinen Kunden ein kostenloses Internet per Wi-Fi anbietet, ist als “Störer” nicht haftbar für die Urheberrechtsverletzungen seiner Nutzer wie zum Beispiel illegale Musikdownloads. So urteilte heute der europäische Gerichtshof im Fall von Ladeninhaber und Pirat Tobias … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Datenschutz, Netzpolitik und Datenschutz, Piratenpartei Deutschland, Privatsphäre, Überwachungsstaat, Urheberrecht, Verbraucherschutz | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Störerhaftung: Enttäuschung nach EUGH-Urteil

Leistungsschutzrecht für Presseverlage: EU will neue Lizenz zum Internet-Abkassieren

“Die EU-Kommission macht aus der europäischen Urheberrechtsreform ein neues ACTA”. Das schreibt PIRATEN-Europaabgeordnete Julia Reda in einer aktuellen Analyse zum neuen europäischen Leistungsschutzrecht der Presseverlage. In diesen Tagen sind die neuesten Gedanken der europäischen Kommission zu einem europäischen Presseverleger-Leistungsschutz bekanntgeworden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Netzneutralität, Netzpolitik und Datenschutz, News, TTIP, TTIP / TAFTA / Freihandelsabkommen, Verbraucherschutz | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

EU-Generalanwalt: Auf Raubkopien darf verlinkt werden

Nach Auffassung von EU-Generalanwalt Melchior Wathelet stellt das Setzen eines Hyperlinks zu einer Website, auf der ohne Zustimmung des Urheberrechtsinhabers Fotos veröffentlicht worden sind, an sich gesehen keine Urheberrechtsverletzung dar. Das berichtete heute heise.de. Und sogar: “Auf die Beweggründe der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Europa: Weblinks vom Aussterben bedroht!

Leistungsschutzrecht 2.0: EU-Kommission rüstet zum Angriff auf den Hyperlink #SaveTheLink https://t.co/XClNU2jf7E pic.twitter.com/WIjILvvdOn — Julia Reda (@Senficon) November 6, 2015 Die EU-Kommission rüstet zum Frontalangriff auf den Hyperlink, den Grundbaustein des Internets. Das schreibt die PIRATEN-Europaabgeordnete Julia Reda auf ihrem Blog. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Netzpolitik und Datenschutz, Piraten im Europaparlament | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Europa: Weblinks vom Aussterben bedroht!

C3S: kommende GEMA-Alternative ohne Gemeinheiten – Interview mit Meik Michalke und Manfredo Mazzaro von der C3S

Wer in Deutschland Musik abspielt oder auf der Bühne aufführt, bekommt es fast immer mit einem Vier-Buchstaben-Verein zu tun: der GEMA, Gesellschaft für musikalische Aufführungsrechte und mechanische Vervielfältigungsrechte. Der GEMA meldet Musiker oder Veranstalter seine Playlists, und zahlt denen dann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Julia Reda nach Leak: EU-Digital-Strategie mutlos und lückenhaft

“Einen gemeinsamen digitalen Binnenmarkt verwirklicht die vorliegende Strategie nicht”: So kritisiert Julia Reda, die Europa­abgeordnete der Piraten­partei, einen Entwurf zur digi­talen Binnenmarkt­strategie der EU-Kommission. Das Papier wurde gestern im Netz geleakt.  Julia Reda ist Berichterstatterin des EU-Parlaments für die Evaluierung der Urheberrichtslinie von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Netzpolitik und Datenschutz, Piraten im Europaparlament, Urheberrecht, Wirtschaftspolitik | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Julia Reda nach Leak: EU-Digital-Strategie mutlos und lückenhaft

Zum Google-Beschluß: Debattenbeitrag von Julia Reda im Europarl

Das Europaparlament fordert die Entflechtung von Suchmaschinen wie Google. Auch der US-amerikanische Suchmaschinengigant soll seine Aktivitäten als Suchmaschine und als Inhalteanbieter strikter trennen. Das haben die Parlamentarier letzte Woche beschlossen. Piratin Julia Reda dazu, im Namen ihrer Verts/ALE-Fraktion, an die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Piratenpartei, TTIP / TAFTA / Freihandelsabkommen, Verbraucherschutz, Wirtschaftspolitik | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

Piraten für Europa – Unsere Spitzenkandidatin Julia Reda

Am Wochenende haben wir auf einer Aufstellungsversammlung in Bochum unsere Liste für die Europawahl zusammengestellt. 62 Piraten haben sich für einen Platz auf dieser Liste beworben. Auf einem Balkon in luftiger Höhe hatte uns das Nebelhorn Radio eine Kamera aufgebaut, und während im Saal … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Piraten für Europa – Unsere Spitzenkandidatin Julia Reda

Julia Reda, EU – Spitzenkandidatin der Piratenpartei Deutschland im Kompass – Interview

Wahlen zum Europaparlament Mai 2014   Im Rahmen unsere Interviewserie haben wir mit Julia über ihre Bewerbung gesprochen.   Kompass:   Am fünfundzwanzigsten Mai 2014 stellen sich die Abgeordneten für das EU-Parlament unter anderem auch in Deutschland erneut dem Votum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar