Schlagwort-Archive: Kriminalität

Vorratsdatenspeicherung: Tag der EUGH-Entscheidung

Viele lange Jahre haben Bürgerrechtler diesem Tag entgegengefiebert: Am Dienstagmorgen, 8. April 2014, 9:30 Uhr wird der Europäische Gerichtshof entscheiden, ob die massenhafte Speicherung von Telekommunikations-Verbindungsdaten rechtmäßig ist – oder eben nicht. Abgeprüft wird das anhand der “Charta der Grundrechte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grundrechte, Piratenpartei, Sicherheitspolitik, Überwachungsstaat | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Vorratsdatenspeicherung: Tag der EUGH-Entscheidung

Bedrohte Bürgerrechte: Gentest-Nötigung in Krefeld!

Ein Nachtrag zum Post vom 24.3.: Nach dem Fund eines toten Säuglings ließ sich die Polizei einen Massen-Gentest genehmigen. Zielgruppe: gebährfähige Frauen. Polizeitrupps suchten im Bereich Krefeld-Tackheide “hunderte” Mädchen und Frauen zu Hause auf. Nach etwas Hickhack und Zuspruch nun … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Privatsphäre, Sicherheitspolitik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Bedrohte Bürgerrechte: Gentest-Nötigung in Krefeld!

Große Koalition macht Bürger terrorverdächtig

Der neue Bundesvorsitzende der Piratenpartei Deutschland, Thorsten Wirth, fordert von der zukünftigen Regierung von CDU/CSU und SPD eine Kehrtwende bei Bürgerüberwachungsthemen wie Vorratsdatenspeicherung und Bestandsdatenauskunft. Die Nachricht, dass die NSA fast fünf Milliarden Handy-Datensätze weltweit gesammelt hat und damit die Bewegung von hundert Millionen Mobiltelefonen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grundrechte, Privatsphäre, Überwachungsstaat | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Große Koalition macht Bürger terrorverdächtig

Überwachung überall durch die “Große-Brüder”-Koalition CDUCSUSPD

. Bürgerrechtefeindliche Jahre stehen an. Die Verhandlungsideen für den Koalitionsvertrag versprechen NSA-ähnliche Zustände auch in Deutschland. Haben die Überwachungsfreaks nichts dazugelernt? Erst auf Druck ruderten jetzt CDU und CSU vom Traffic-Mitschnitt am DE-CIX zurück. “Digitale Agenda” heißt für sie ganz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grundrechte, Sicherheitspolitik, Überwachungsstaat | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Stop Watching US: das Video

Die US-Bürgerrechtsorganisation EFF hat am 23.1o ein neues Video zur NSA-Überwachung veröffentlicht. Übersetztes Transcript: Leaks, die in den vergangenen Monaten von Whistleblower Edward Snowden und anderen gekommen sind, haben ein beunruhigendes Bild der weit verbreiteten verdachtslosen Überwachung von amerikanischen Bürgern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Datenschutz, Demokratie, Grundrechte, Überwachungsstaat | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Stop Watching US: das Video

Guttenberg geht in die Schweiz

Was macht eigentlich KT, der einst gefeierte Doppelminister? Sein Schicksal rund um den Doktorbetrug wird gerade verfilmt. Vom EU–Job hört man nichts mehr. Dafür taucht der begabte Blender als Vortragsredner auf: zusammen mit Dieter Bohlen spricht KT zu Guttenberg vor … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Demokratie, Wirtschaftspolitik | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Guttenberg geht in die Schweiz

Strafanzeige zur Steuer-CD

Vier Mitglieder der Piratenpartei Deutschland haben heute Strafanzeige gegen Finanzminister Norbert Walter-Borjans (SPD) gestellt. Dabei handelt es sich um die beiden Mitglieder des Landtags NRW Dirk Schatz und Nico Kern, sowie Wolfgang Dudda, Mitglied des Landtags Schleswig-Holstein und Udo Vetter, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

Überwachung im ÖPNV: Es ändert sich was

derwesten.de: Essen bekommt intelligente 410 Extra-Kameras tief unten in der U-Bahn und an die besonders gruseligen Haltestellen mitten auf dem A40-Ruhrschnellweg: Dabei sollen die Kameras mitdenken. „Das System wird zukünftig einige Beschädigungen selbstständig erkennen, wie zum Beispiel Verunreinigungen durch Graffiti, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Datenschutz, Privatsphäre, Überwachungsstaat | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Überwachung im ÖPNV: Es ändert sich was

Webseiten-Überwachungs-Schnittstelle

Schon ein paar Tage alt: http://fm4.orf.at/stories/1701899/ Dort steht, Services wie Hotmail, Gmail, Facebook, LinkedIn, Twitter, Online-Chats und -Videokonferenzen, “App”-Plattformen usw.: All diese Web-2.0-Dienste müssen laut einem Entwurf des European Telecom Standards Institute (ETSI) mit dem Titel “Überwachung von Cloud-Services”  Schnittstellen einrichten, über … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Überwachungsstaat | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Webseiten-Überwachungs-Schnittstelle

Media-Saturn gehts nicht so gut

Wie ungeil: Elektronikhändler MSH (Media Markt/Saturn) kommt nicht auf den grünen Zweig. Innerhalb von zwei Monaten räumt ein Finanzchef da den Posten. Im ersten Quartel gabs einen operativen Verlust. Dazu ein komplizierter Rechtsstreit unter den Gesellschaftern. Die deutlich günstigeren Preise … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Verbraucherschutz | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Media-Saturn gehts nicht so gut