Schlagwort-Archive: Privatsphäre

Weihnachts-Geschenk-Tipp für Datenreisende: Digitaler Pager

Immer mehr Menschen wachen auf, merken, dass sie einen digitalen Spion in ihrer Tasche mit sich herumtragen. Das Smartphone, mit all seinen Sensoren, Kameras und Speicher, von außen angreifbar. Mit „stillen SMS“ können die Sicherheitsbehörden über die Bestandsdaten-Auskunft schon jetzt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Datenschutz, Netzpolitik und Datenschutz, Privatsphäre | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Weihnachts-Geschenk-Tipp für Datenreisende: Digitaler Pager

Die Sache mit dem Opt-Out: Telefonspion Telefonica

Das ist mal dreist: Das Unternehmen Telefonica hat angekündigt, dass es Positions- und Kommunikationsdaten von Mobilfunkkunden an Dritte verkauft, und zwar einfach so, ohne allgemeine Kundeninfo darüber, geschweige denn, sich eine Erlaubnis vom Kunden abzuholen.  Wer ist betroffen? O2, Eplus, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Datenschutz, Netzpolitik und Datenschutz, Privatsphäre, Verbraucherschutz, Wirtschaftspolitik | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Schweigespirale 2.0-Studie: Facebook-Überwachung führt zu Selbstzensur

Die anlasslose Massenüberwachung bringt Minderheiten-Meinungen zum Verstummen. Das hat Elizabeth Stoycheff, Kommunikationswissenschaftlerin an der Wayne State University, in ihrer Studie “Under Surveillance: Examining Facebook’s Spiral of Silence Effects in the Wake of NSA Internet Monitoring” herausgefunden – mit Rückbezug auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Datenschutz, Demokratie, Meinungsfreiheit, Netzpolitik und Datenschutz, Überwachungsstaat, Zensursula | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Schweigespirale 2.0-Studie: Facebook-Überwachung führt zu Selbstzensur

Bargeld-Verbot wegen Börsenpanik? DAX unter 9000, Negativzinsen in der Mache

Der deutsche Aktienindex DAX, der die Kursentwicklung 30 größten börsennotierten Unternehmen an der Börse Frankfurt zusammenfasst, riß heute eine weitere Marke auf dem Weg nach “Süden”: am heutigen Montag fiel er unter den Indexwert 9000. So tief stand der DAX … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grundrechte, News, Piratenpartei, Privatsphäre, Überwachungsstaat, Wirtschaftspolitik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Privatsphäre: Brauchen wir das noch, oder kann das weg?

Privatsphäre? Ist das nicht total altmodisch? Haben wir das nicht schon überwunden? Wofür soll das denn heute noch gut sein? Die ganze Welt besteht aus Daten. Daten, die schnell kreuz und quer über den Globus geschickt werden. Daten, die aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Netzpolitik und Datenschutz, News | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Privatsphäre: Brauchen wir das noch, oder kann das weg?

Gesichtserkennung 2.0: Schuß von hinten – Identifikation per Hinterkopf

Creepy: Facebook-Forscher entwickeln Verfahren, die Personen auf Bildern auch ohne frontales Kopf-Profilfoto identifizieren. Ihre Algorithmen erkennen Menschen auf Bildern auch über Kleidung, Körperhaltung und Gestalt. “Menschen haben charakteristische Merkmale, auch wenn man sie von hinten betrachtet”, so Yann LeCun, Entwickler … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Privatsphäre | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Gesichtserkennung 2.0: Schuß von hinten – Identifikation per Hinterkopf

Glücklich-ohne-Überwachung: Line-Up steht

Ein breites Bündnis trifft sich am Allerheiligen-Samstag, 1.11.2014 in der beliebten Bahnhofsgegend Frankfurt-City. Dort laufen tief unter der Erde die allermeisten deutschen Datenpakete im “DE-CIX-Internetverteiler” (Was ist das?) zusammen, um von dort den Weg zu ihren Zielen in alle Welt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Datenschutz | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Glücklich-ohne-Überwachung: Line-Up steht

Ein Vorschlag: Digitale Menschenrechte vom französischen “Forum d’Avignon”

In acht Paragraphen fasst das “Forum d’Avignon”, ein “Ideenlabor” und Thinktank in Paris, seine “Vorläufige Erklärung der Digitalen Menschenrechte”: 1. Personenbezogene Daten jedes Menschen, insbesondere digitale Daten, vermitteln Informationen über seine kulturellen Werte und Privatleben. Die persönlichen Daten können nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grundrechte, Netzpolitik und Datenschutz, Überwachungsstaat | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Ein Vorschlag: Digitale Menschenrechte vom französischen “Forum d’Avignon”

Nacktbild-Skandal: Ein faktischer Appell für mehr Datensicherheit im Netz

Auf bisher noch ungeklärtem Wege sind am gestrigen Tage Nacktbilder von bekannten Hollywood-Schauspielerinnen im Netz aufgetaucht [1]. Für die Piratenpartei ist das ein prägnantes Beispiel, wie wichtig Datensicherheit bei der Nutzung digitaler Dienste ist. Dazu Stefan Körner, Bundesvorsitzender der Piratenpartei Deutschland: „Hier … Weiterlesen

Veröffentlicht unter BuVo-NEWS, Datenschutz, Grundrechte, Netzpolitik und Datenschutz, Piratenpartei Deutschland, Privatsphäre | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Nacktbild-Skandal: Ein faktischer Appell für mehr Datensicherheit im Netz

“Der Circle” von Dave Eggers: Netzpolitik für den Rest von uns

Auch heute unverändert auf Platz 1 der “Spiegel”-Bestsellerliste, bei Amazon seit 29 Tagen in den Top 100: Dave Eggers (44, San Francisco) dystopischer Roman “Der Circle” erzählt eine Gesichte über die Abgründe des gegenwärtigen Vernetzungswahns. Nichts neues für Insider, aber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für “Der Circle” von Dave Eggers: Netzpolitik für den Rest von uns