Schlagwort-Archive: überwachungsstaat

Jobs für potentielle Verbrecher

Dieser Dr. Maßlos: Oder Dönermörder professionell ignorieren – mindestens. Pic: via Twitter

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Jobs für potentielle Verbrecher

Petition gegen Datenbrille

Im August letzten Jahres reichte ich eine Petition mit der Nummer 45268 ein. Jetzt ist die Petition 51825 online, welche sich dem selben Umstand widmet, allerdings deutlich eingeschränkter. Auf eine völlige Fehleinschätzung meiner Petition antwortete ich im September und dann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Beteiligung, Datenschutz, Demokratie, Grundrechte, Meinungsfreiheit, Privatsphäre | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Europaparlament nominiert Edward Snowden für den EU-Menschenrechtspreis

MEP Amelia Andersdotter – Photo: De Gröne / Europeiska fria alliansen Die Fraktion der Grünen/Freie Europäische Allianz im Europaparlament, der auch die Abgeordneten der schwedischen Piratenpartei Amelia Andersdotter und Christian Engström angehören, hat den amerikanischen Whistleblower Edward Snowden für den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Datenschutz, Demokratie, Grundrechte, In eigener Sache, Meinungsfreiheit, News, Piratenpartei, Pressearbeit, Privatsphäre, Rechtsfreie Räume, Sicherheitspolitik, Überwachungsstaat | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Überwachung: PIRATEN fordern Vertragsverletzungsverfahren gegen Großbritannien

Zu den neuen Enthüllungen um den britischen Geheimdienst GCHQ und dem Zugriff des britischen Geheimdienstes auch auf innerdeutschen E-Mailverkehr nimmt Sebastian Nerz, stellvertretender Vorsitzender und Bundestagskandidat der Piratenpartei Deutschland, wie folgt Stellung: »Die hier stattfindende Überwachung von Bürgern geht weit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Demokratie, Meinungsfreiheit, News, Piratenpartei, Pressearbeit, Privatsphäre, Rechtsfreie Räume, Sicherheitspolitik, Überwachungsstaat | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Baggersee oder Freiheit?

Aufstehn vom Liegeplatz am See! Morgen gibts 2 Stunden Demopause: Wir wehren uns am Samstag, den 27. Juli 2013, gemeinsam gegen NSA, PRISM, TEMPORA, INDECT und das Utah Data Center! Solidarität mit Edward Snowden, Bradley Manning und anderen Whistleblowern! Ganz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Baggersee oder Freiheit?

Bestandsdaten: dein Staat will sie in Echtzeit!

Der Kompass erscheint mit einer 8-seitigen Sonderausgabe zu den Demos an dem 14. April gegen die Bestandsdaten-Auskunft, die letzten Monat im Bundestag durchgestimmt wurde. Aus dem Info zum Video: Veröffentlicht am 02.04.2013 Synchronstimme by Bruno Gert Kramm http://bda.protestwiki.de http://www.bestandsdatenauskunft.de http://www.anonpedia.net/wiki/Bestand… Anonymous … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grundrechte, In eigener Sache, Kompass Produktion, Piratenpartei, Überwachungsstaat | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Petition: Handyortung und Vorratsdatenspeicherung

Wie den meisten bekannt ist werden von Mobilfunkbetreibern die Ortungsdaten von Handys gespeichert. Wie lange genau steht irgendwo in den AGB. Durch die Speicherung und Auswertung der Daten können Bewegungsprofile erstellt werden. Zum Beispiel von Autofahrern oder wie in Dresden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Datenschutz, Grundrechte, Privatsphäre | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

WatchDogs: Das Überwachungs-Spiel

Das Thema umfassende Überwachung a la INDECT wird nun auch als Videogame verarbeitet. Für 2013 kündigt Ubisoft “WatchDogs” an. Aiden Pearce kämpft sich auf seinem information warfare durch eine Blade Runner-eske Metropole, hackt sich mit seinem smartphone für düsterne Zwecke … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Überwachungsstaat | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für WatchDogs: Das Überwachungs-Spiel

Endliche eine Wende?

Vielleicht ist es auch nur ein Antäuschen für den Wahlkampf aber Obama hat die Internetüberwachung in Iran und Syrien angeprangert. Seltsam, dass er nur für die beiden Länder Probleme sieht. Ich meine Liste ließe sich doch deutlich ausweiten. Man denke … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Demokratie, Grundrechte, Meinungsfreiheit, Privatsphäre | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Endliche eine Wende?

Wir haben nicht die Absicht eine Überwachungs-EU zu errichten

So oder so ähnlich könnte man Titeln, wenn man die Vorschläge einiger Abgeordnete der EU liest. Der neuste Vorschlag ist, dass jedes Gerät was ins Netz gehen kann einen Schreiber haben muss, der jegliche Bewegung aufzeichnet. Auf den ersten Blick … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rechtsfreie Räume, Überwachungsstaat | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Wir haben nicht die Absicht eine Überwachungs-EU zu errichten