Schlagwort-Archive: Urheberrecht

Youtube und GEMA einigen sich

Ein langjähriger Streit im deutschen Internet geht zu Ende. Musikrechte-Verwertungsgesellschaft GEMA und Videoplattform Youtube haben sich geeinigt. Der Banner “Dieses Video ist in Ihrem Land nicht erhältlich” ist zukünftig Vergangenheit, wenn es um die nicht explizit lizensierte Musikverwendung in Netzvideos geht. Für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Piraten im Europaparlament, Urheberrecht | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Youtube und GEMA einigen sich

Leistungsschutzrecht für Presseverlage: EU will neue Lizenz zum Internet-Abkassieren

“Die EU-Kommission macht aus der europäischen Urheberrechtsreform ein neues ACTA”. Das schreibt PIRATEN-Europaabgeordnete Julia Reda in einer aktuellen Analyse zum neuen europäischen Leistungsschutzrecht der Presseverlage. In diesen Tagen sind die neuesten Gedanken der europäischen Kommission zu einem europäischen Presseverleger-Leistungsschutz bekanntgeworden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Netzneutralität, Netzpolitik und Datenschutz, News, TTIP, TTIP / TAFTA / Freihandelsabkommen, Verbraucherschutz | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Keine Entstörung: Abmahnungen für WLAN-Anbieter weiter denkbar

Der Internet-Störerhaftung geht es mit viel Pressewirbel an den Kragen, aber für einen klaren Satz im Gesetz reichte es den digitalen Tricksern aus der “großen Koalition” nicht. Gestern beschloß der Bundestag, dass kleine private wie (neben)gewerbliche Anbieter offener WLANs dank … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Netzpolitik und Datenschutz, Piratenpartei Deutschland, Wirtschaftspolitik | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Keine Entstörung: Abmahnungen für WLAN-Anbieter weiter denkbar

EU-Generalanwalt: Auf Raubkopien darf verlinkt werden

Nach Auffassung von EU-Generalanwalt Melchior Wathelet stellt das Setzen eines Hyperlinks zu einer Website, auf der ohne Zustimmung des Urheberrechtsinhabers Fotos veröffentlicht worden sind, an sich gesehen keine Urheberrechtsverletzung dar. Das berichtete heute heise.de. Und sogar: “Auf die Beweggründe der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Affe ist kein Urheber

+++ Affe drückt bei Kamera auf den Auslöser, Fotograf will für das tierische Selfie (Bild oben) Fotohonorare haben. Doch dafür gibt es keine Rechtsgrundlage. Ein Gericht in San Franciso teilte dem Fotografen mit, dass sich das US-Copyright nicht auf tierische Fotokünstler … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Netzpolitik und Datenschutz, News | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Affe ist kein Urheber

Gemixtes: EuGH gegen Verwerter / Autobahn mit Daten

+++ Der Europäische Gerichtshof (EuGH) urteilte, dass Einzelheiten der Verteilungspraxis von sogenannten Urheber/Leistungsschutzrechte-Verwertungsgesellschaften rechtswidrig sind. Verwertungsgesellschaften stellen Nutzern von urheber- oder leistungsschutzrechtlich geschützen Werken eine genau geregelte Verwendung in Rechnung – und schütten dann das Geld nach einem intern ausgekungelten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Netzpolitik und Datenschutz, News, Urheberrecht, Wirtschaftspolitik | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Gemixtes: EuGH gegen Verwerter / Autobahn mit Daten

Europa: Weblinks vom Aussterben bedroht!

Leistungsschutzrecht 2.0: EU-Kommission rüstet zum Angriff auf den Hyperlink #SaveTheLink https://t.co/XClNU2jf7E pic.twitter.com/WIjILvvdOn — Julia Reda (@Senficon) November 6, 2015 Die EU-Kommission rüstet zum Frontalangriff auf den Hyperlink, den Grundbaustein des Internets. Das schreibt die PIRATEN-Europaabgeordnete Julia Reda auf ihrem Blog. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Netzpolitik und Datenschutz, Piraten im Europaparlament | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Europa: Weblinks vom Aussterben bedroht!

Große Bewegung gegen neue “Freihandel”-Verträge TTIP und TPP

Vergangenen Samstag, 10. Oktober 2015 gingen rund eine Viertelmillion Menschen in Berlin auf die Straße. Sie protestierten bei der bundesweite Großdemonstration “Stop TTIP” unter Beteiligung der Piratenpartei. Mehr als 3,2 Millionen EU-Bürger haben bei der selbstorganisierten europäischen Bürgerinitiative – welche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, BuVo-NEWS, Freihandel, Netzpolitik und Datenschutz, News, Piratenpartei Deutschland, TTIP, TTIP / TAFTA / Freihandelsabkommen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Große Bewegung gegen neue “Freihandel”-Verträge TTIP und TPP

Dokumentiert: “Root-Antrag” P009 will Piraten für Digitalen Wandel positionieren

Zum Bundesparteitag in Würzburg soll der Focus der Piratenpartei auf die Gestaltung des “Digitalen Wandels” gerückt werden. Stärker und prägnanter jedenfalls als bisher. Dazu haben Parteimitglieder in den letzten Monaten den “Root-Antrag” aka Positionspapier PP009 erarbeitet, und nach einer umfangreichen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Beteiligung, Datenschutz, Demokratie, Gleichberechtigung, Grundrechte, Meinungsfreiheit, Netzneutralität, Netzpolitik und Datenschutz, Piratenpartei, Piratenpartei Deutschland, Privatsphäre, Überwachungsstaat, Urheberrecht, Wirtschaftspolitik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Neue Fragen zum Leistungsschutzrecht für Presseverleger: ist es jetzt nichtig? – Julia Reda

PIRATEN-Europaabgeordnete Julia Reda meint, das deutsche Leistungsschutzrecht (LSR) für Presseverleger ist null und nichtig. Der Grund: die europarechtliche “Notifizierung” wollte die damalige Bundesregierung nicht ausführen – und riskiert so nun ihr LSR. Bestimmte EU-relevante Gesetzprojekte müssen nationale Regierungen an die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Netzpolitik und Datenschutz, Piraten im Europaparlament, Urheberrecht | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Neue Fragen zum Leistungsschutzrecht für Presseverleger: ist es jetzt nichtig? – Julia Reda