Tagesarchive: 14. September 2013

Regierung lügt: doch Datenübergabe von D an die NSA

Laut Süddeutscher Zeitung überspielte der deutsche Verfassungsschutz über 800 Datensätze an den mächtigsten Geheimdienst dieses Planeten, der US-NSA. Auch die Briten wurden beliefert. Über 600 Datenpakete wanderten von uns über den Ärmelkanal. Dazu Patrick Schiffer, Vorsitzender des Landesverbandes NRW, sowie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Datenschutz, Demokratie, Grundrechte, Piratenpartei, Privatsphäre, Sicherheitspolitik, Überwachungsstaat | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar