Für eine Handvoll Euros: 27,43 Euro-PC jetzt vorbestellbar

Ein vollwertiger PC mit HDMI, Ethernet und USB zum Minipreis

Der Raspberry Pi Modell B (unser Bericht aus November) kann jetzt in Deutschland vorbestellt werden. Auf der deutschen Webseite von RS Components, einem offiziellen Fertigungspartner, tauchte soeben eine Produktinfo- und Vorbestellseite auf.

Raspberry Pi SBC

Der Raspberry Pi ist ein scheckkartengroßer Einplatinen-Computer, an den man direkt eine Tastatur bzw. ein Fernsehgerät anschließen kann. Der ARM basierende Mini-PC findet in vielen Einsatzbereichen wie Textverabeitung, Kalkulation oder Spiele Verwendung. Videos können sogar in HD Qualität wiedergegeben werden.

Merkmale

  • Broadcom BCM2835 700MHz ARM1176JZFS Prozessor mit FPU und Videocore 4 GPU
  • GPU unterstützt Open GL ES 2.0, OpenVG, und 1080p30 H.264 high-profile decode
  • GPU verfügt über 1Gpixel/s, 1.5Gtexel/s oder 24GFLOPs mit texture filtering und DMA infrastructure
  • 256MB RAM
  • Linuxbasierendes Betriebssystem bootet von der SD-Karte
  • 10/100 BaseT Ethernet Port
  • HDMI Port
  • USB 2.0 Port
  • RCA Video Port
  • SD-Karten Slot
  • Stromversorgung über microUSB Port
  • 3,5 mm Audiobuchse
  • Abmessungen: 85,6 x 53,98 x 17 mm

27.43€

Der genannte Preis wird wohl ein Nettopreis sein, d.h. Mehrwertsteuer und Versandkosten kommen noch oben drauf und eine Bestellung ist wohl nur für gewerbliche Kunden möglich, falls RS dafür keine Ausnahme zu seiner sonst üblichen Firmenpolitik macht. Es ist übrigens nicht verboten, eine Fantasie-Firmenbezeichnung bei der Registrierung anzugeben.

Über Stefan Müller

Pirat und Zeitungsmacher.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Für eine Handvoll Euros: 27,43 Euro-PC jetzt vorbestellbar

  1. Pingback: Noch ein Run aufs Gerät | Kompass – Die Piratenzeitung

Kommentare sind geschlossen.