Produktion

Unsere Produktion mal beschrieben … (aktualisiert August 2015)

Ständig

  • jede Woche Konferenz im Mumble
  • Diskussionen in der Piratenzeitung AG-Mailingliste

Und das sind die Abläufe für KOMPASS KOMPAKT

  1. Themen finden, Autoren kontakten
  2. Titelthema festlegen
  3. Wieviel Seiten machen wir (8 Seiten regulär)
  4. Wann erscheinen wir (monatlich)
  5. Themen auf die Seiten verteilen: es gibt ein Pad in der Artikelschmiede für alles: Text und Seitenplanung.
  6. Seitenplan festzurren.
  7. Bischen Werbung machen … zum Beispiel im Parteiwiki und auf Listen
  8. Titelbildideen sammeln, Titelbild gestalten
  9. Autoren treten, Texte einsammeln …
  10. Texte in das Ausgaben-PAD auf http://artikelschmiede.piratenpad.de einstellen.
  11. Texte lektorieren auf Formulierung, Inhalt und Typos
  12. Bilder und Infografiken, Infokästen organisieren
  13. Drüberlesen
  14. Layout holt sich Texte nach und nach aus dem Pad und baut Seiten
  15. Autoren schauen über die PDF-Entwürfe und geben Feedback zur Bildauswahl
  16. Schlagzeilen und Anreißer fürs Layout schreiben
  17. Titelseitentext und Inhaltsverzeichnis, Impressum schreiben
  18. Editorial akutell und ganz zum Schluß texten
  19. Komplette Ausgabe kommt … PDF gründlich korrekturlesen (Zeitbedarf je 15-20 Minuten je Seite für geübte Korrekturleser)
  20. Nochmal korrekturlesen
  21. Druckereiauftrag erteilen
  22. Versand klären
  23. Ausgaben versenden
  24. Rechnungen bezahlen
  25. Geld einsammeln
  26. … und wieder von vorne anfangen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.