Schlagwort-Archive: Sicherheitslücke

Zero Days für den Bundesnachrichtendienst: Ownd by your government

Der Bundesnachrichtendienst wird in Zukunft Computer-Sicherheitslücken und Schadsoftware auf dem Schwarzmarkt ankaufen. Das behauptet der “Spiegel” in seiner aktuellen Ausgabe. Damit will er dann in alle möglichen Rechnersysteme eindringen und Daten abgreifen. Der Chaos Computer Club (CCC) verurteilt das. Dirk … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Netzpolitik und Datenschutz, Überwachungsstaat | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Zero Days für den Bundesnachrichtendienst: Ownd by your government

Twitterwurm frisst sich durch Piraten-Tweets

Ein Klick reicht, und schon hat er das Twitterpasswort: der neueste Twitterwurm verbreitet sich rasend durch das Netz. Auch Piraten sind betroffen. Ich hab schon zwei link-verseuchte Direkttweets bekommen. Was tun: nicht jeden Link anklicken. Nicht jedes Login-Formular ausfüllen. Und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Twitterwurm frisst sich durch Piraten-Tweets

Datenschutzpanne bei Yahoo

Wieder einmal gab es eine Datenschutzpanne. Diesmal bei Yahoo. Wie es scheint wurden dabei 450 000 Zugangsnamen mit Passwörter entwendet. Die Hacker nutzten dabei eine Sicherheitslücke. Die Vermutung liegt nahe, dass Yahoo nicht genug für den Datenschutz getan hat. Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Datenschutz, Grundrechte, Privatsphäre | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar