Schlagwort-Archive: INDECT

Terrorpanik: Kameras statt Datenschutz

De Maizière will Videoüberwachung ausbauen, das war länger bekannt. Jetzt wird es konkret, schreibt die Süddeutsche Zeitung. Wegen einem irren Einzeltäter soll nun die ganze Bevölkerung gefilmt, kategorisiert und databased werden: ein massiver staatsterroristischer Anschlag auf die Privatsphäre. Überwachungsdruck “Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Datenschutz, Grundrechte, Netzpolitik und Datenschutz, Privatsphäre, Sicherheitspolitik, Überwachungsstaat | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Terrorpanik: Kameras statt Datenschutz

Gesichtserkennung: Die 1000 Augen des de Maiziere

Terror tut dem Überwachungsstaat gut: Bundesinnenminister Thomas de Maiziere instrumentalisiert ein paar Terroropfer zwecks noch mehr Bevölkerungsbespitzelung. Die ausufernde Videoüberwachung soll nun auch Gesichter erkennen können. Laut Medienberichten sagte der Minister: “Ich möchte eine solche Gesichtserkennungssoftware an den Videokameras an Flughäfen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Netzpolitik und Datenschutz, Privatsphäre, Überwachungsstaat | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

Massive Überwachung sorgt für Angst und Selbstzensur: Neue Studie

Die ausgeweiteten Überwachungsmaßnahmen von Bund und Ländern schädigen unsere Demokratie. So werden vom Land NRW nach den Kölner Silvestervorfällen noch mehr Videokameras in Fußgängerzonen aufgestellt – mit Zustimmung von SPD und Grünen. Bundesweit werden Bahnhöfe verkabelt, bestehende Kameras auf “HD-Überwachung” … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Datenschutz, Grundrechte, Netzpolitik und Datenschutz, Privatsphäre | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

Minority Report NRW: Angebliche Einbruchsprävention, reale Vorratsdatenspeicherung

Eine neue Polizei-Software will in NRW vorhersagen, wo Einbrecher das nächste Mal einsteigen. Die schwer geprüfte Ruhrgebietsstadt Duisburg ist bis Ende 2016 Testgebiet. Das meldete “Der Westen” Anfang September. Mustererkennung, “Data Mining” in “vorhandenen Datenquellen” und modernste Prognose-Programme sollen das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Datenschutz, Netzpolitik und Datenschutz, Privatsphäre | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Minority Report NRW: Angebliche Einbruchsprävention, reale Vorratsdatenspeicherung

Gibt BND-Chef Schindler das Bauernopfer für Merkel?

Die Affäre um NSA-Selektoren für den BND zieht nun weitere Kreise. Bundeskanzlerin Angela Merkel sagte: “Derzeit gibt es keine personellen Konsequenzen”. Eine wachsweiche Aussage, denn der Moment der Wahrheit kann bei passender Gelegenheit jederzeit eintreten. Wie berichtet, war Datenweitergabe rund … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Datenschutz, Demokratie, Netzpolitik und Datenschutz, News, Piratenpartei, Privatsphäre, TTIP / TAFTA / Freihandelsabkommen, Überwachungsstaat | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Gibt BND-Chef Schindler das Bauernopfer für Merkel?

KOMPASS – BuVo – Kandidatengrill 2014.2: Babak Tubis

  Bundesvorstandswahlen der Piratenpartei Deutschland 2014 Kandidateninterviews KOMPASS – BuVo – Kandidatengrill 2014.2: KOMPASS:         Ende November 2013 fand auf dem Bundesparteitag in Bremen die Wahl des aktuellen Bundesvorstandes statt.  Der Wahl folgten in kurzen Abständen, verschiedene innerparteiliche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, BuVo-NEWS, Demokratie, Interviewserie, KOMPASS-INTERVIEW, Piratenpartei Deutschland, Pressearbeit | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für KOMPASS – BuVo – Kandidatengrill 2014.2: Babak Tubis

Neuer Anlauf für einen Kommentar gegen die Zensoration beim Petionsforum

Habe es mal umgeschrieben, damit die Zensoren des Petitionsausschuss nicht wieder ihre seltsame Interpretation der eigenen Regeln anwenden können. Eine Petition nur für Datenbrillen reicht nicht aus. Auch Mobiltelefone und privatbetriebene Minidrohnen übertragen Daten. Insbesondere Bilddaten, welche mit den zur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Beteiligung, Demokratie, Gleichberechtigung, Grundrechte, Meinungsfreiheit, Rechtsfreie Räume, Zensursula | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Baggersee oder Freiheit?

Aufstehn vom Liegeplatz am See! Morgen gibts 2 Stunden Demopause: Wir wehren uns am Samstag, den 27. Juli 2013, gemeinsam gegen NSA, PRISM, TEMPORA, INDECT und das Utah Data Center! Solidarität mit Edward Snowden, Bradley Manning und anderen Whistleblowern! Ganz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Baggersee oder Freiheit?

ACTA-Entsorgung

Endlich in den Müll mit ACTA! Jetzt noch VDS, Indect, DPI …

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für ACTA-Entsorgung

Überwachungs-Quiz

Bei der “Zeit” könnt ihr euer Wissen rund um die Überwachungsgesetze testen: ACTA, Sopa, IPRED et al. Hier gehts lang: http://www.zeit.de/digital/datenschutz/2012-05/quiz-ueberwachung-gesetze

Veröffentlicht unter Überwachungsstaat | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Überwachungs-Quiz