Schlagwort-Archive: Sicherheit

Innenministerkonferenz: die Salami-Taktiker

Wird Freiheit nicht genutzt, nutzt sie sich ab. Das ist inofizielles Motto der heute (29.11.2016) startenden Innenministerkonferenz. Im Zuge heftiger politischer Herausforderungen, Umwälzungen und der Amtsverlust-Angst ist sich die deutsche Politik nicht zu schade, wieder einmal an den Freiheitsrechten der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Datenschutz, Privatsphäre | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Innenministerkonferenz: die Salami-Taktiker

Neue Staatssicherheitsgesetze

“Terroranschlag” für “Terroranschlag” zerstört Bundesinnenminister Thomas de Maizière ein Grundrecht nach dem anderen für sein Stasi-Projekt “Deutsche Totalüberwachung”. Die Große Koalition aus CDU, CSU und SPD hat nun seinem neuen Sicherheitspaket mehr oder weniger zugestimmt. Der Innenminister will es noch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sicherheitspolitik, Überwachungsstaat | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Neue Staatssicherheitsgesetze

Anfang September: Themenwoche Digitale Infrastrukturen

Die Piratenpartei Deutschland kündigt eine weitere Themenwoche an: “Digitale Infrastrukturen” vom 3.9.2016 bis 10.9.2016. Darum geht es: Die Gesellschaft befindet sich mitten in einer epochalen digitalen Revolution: Der rasante Wandel von der analogen zur digital-vernetzten Gesellschaft wird zu vielfältigen Änderungen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Netzpolitik und Datenschutz, Piratenpartei Deutschland, Überwachungsstaat | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare

Terrorpanik: PIRATEN-Chef Stefan Körner gegen Überwacher-Wunschkonzert

Auf das Statement von Innenminister Thomas de Maizière – “Datenschutz ist schön, aber in Krisenzeiten, und darüber hinaus, und wir sind in Krisenzeiten, hat die Sicherheit Vorrang.” – antwortet Stefan Körner, Bundesvorsitzender der Piratenpartei Deutschland: “Datenabgleich zwischen den europäischen Behörden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Datenschutz, Demokratie, Netzpolitik und Datenschutz, News, Privatsphäre | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Piraten-Sicherheitskonferenz zu kritischer Infrastruktur

Heute um 10 Uhr startet in München die Piraten-Sicherheitskonferenz (PSC), als offizielle Nebenveranstaltung der original Münchener Sicherheitskonferenz (MSC). Thema des ersten von drei Konferenztagen: Kritische Infrastruktur und wie wir diese schützen. Der erste Vortrag “Wie digitale Medien die allgemeine Wahrnehmung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aussenpolitik, Flüchtlingspolitik, Freihandel, Grundrechte, Netzpolitik und Datenschutz, News, Piratenpartei, Piratenpartei Deutschland, Sicherheitspolitik, Überwachungsstaat | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Piraten-Sicherheitskonferenz zu kritischer Infrastruktur

Entsetzen nach den nächtlichen Anschlägen in Paris

13. November, später Freitagabend. Mitten in Paris Explosionen und Schüsse: in der jungen, multikulti-Hipsterzone Rive Droite töteten Attentäter mindestens 120 Menschen. Weitere 200 wurden verletzt. Bars, Restaurants und ein Einkaufszentrum wurden gleichzeitig angegriffen. Offenbar der Endpunkt einer von langer Hand geplanten, europaweiten Attentäterreise … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aussenpolitik, News, Piratenpartei Deutschland, Überwachungsstaat | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 1 Kommentar

BND-Selektoren: “Amerikaner haben legitimes Interesse abzuhören”

Auch in Zukunft würden die Amerikaner europäische Firmen ausspionieren, besonders wenn diese Kontakt mit Russland hätten, so US-Politikwissenschaftler Andrew Denison, Direktor von Transatlantic Networks, heute morgen im Deutschlandfunk: Auch aufgrund der amerikanischen Truppen und Nuklearwaffen in Deutschland müssten die USA … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Netzpolitik und Datenschutz | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für BND-Selektoren: “Amerikaner haben legitimes Interesse abzuhören”

Vortrags-Videos der “Pirate Security Conference” 2015

Hier sind die Vorträge aus der Piraten-Sicherheitskonferenz 2015, Ende Januar in München (wir berichteten). Themen waren: Neue Herausforderungen in der internationalen Sicherheitspolitik Terroristische Bedrohung – Fakten, Mythen und Wirklichkeit kritische Infrastruktur und deren Schutzmaßnahmen Veranstaltet von der Piratenpartei, ist diese … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Netzpolitik und Datenschutz, News, Piratenpartei, Überwachungsstaat | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Vortrags-Videos der “Pirate Security Conference” 2015

Yvonne Hofstetter zu Rüstungspolitik auf der Piraten-Sicherheitskonferenz

Generell hat Europa den Anschluß verloren, was Sicherheits- und Rüstungstechnologien angeht. Das ist eine der Thesen, mit der Autorin und Technologieexpertin Yvonne Hofstetter auf der Sicherheitskonferenz München zu Diskussionen anregte. Es komme sogar zu einem Braindrain, denn Experten werden von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aussenpolitik | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

“Mehr lügen” – Dr. Robert Imre auf der #PSC15

“Ich weiß nicht, was die Zukunft bringt, aber auf jeden Fall nichts gutes. Demokratie hat sich verändert. Wir sind post-neoliberal. Wir können dem nicht widerstehen,” sagte der australische Sicherheitsforscher Dr. Robert Imre auf der Piraten-Sicherheitskonferenz 2015 in München. Sein Vortrag … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Datenschutz, Netzpolitik und Datenschutz, Privatsphäre | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für “Mehr lügen” – Dr. Robert Imre auf der #PSC15