Schlagwort-Archive: China

Vorratsdaten: diesen Freitag Beschluss im Bundestag

Schon am Freitag wird der Deutsche Bundestag über die Wiedereinführung der umstrittenen “Vorratsdatenspeicherung” (VDS) abstimmen. Der Gesetzentwurf der Bundesregierung sieht vor, ohne konkreten Verdacht die Verbindungsdaten aller Telefongespräche und Internetverbindungen für die Dauer von zehn Wochen zu speichern. Standortdaten von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Datenschutz, Netzpolitik und Datenschutz, Privatsphäre, Überwachungsstaat | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Vorratsdaten: diesen Freitag Beschluss im Bundestag

Kurz ge-cybert vor dem Wochenende

+++ Cyber-Hass: deutsche Politiker wenden sich an das marktführende soziale Netzwerk “Facebook” (nutzen 1 Milliarde Menschen gleichzeitig). Sie verlangen von Facebook, bestimmte “Hass-Kommentare” zu löschen. Kommende Woche trifft sich Bundesjustizminister Maas mit Facebook-Managern. Udo Vetter, Lawblogger und ehemaliger Bundestagskandidat der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aussenpolitik, Datenschutz, Netzpolitik und Datenschutz, News, Privatsphäre | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Zombie-Bügeleisen aus der Hölle: Das dunkle Internet der (Haushalts-)Dinge

                        Kleine Anfrage (Drucksache 16/4564) von Daniel Schwerd: In Russland sollen in Elektrogeräten chinesischer Herkunft WLAN-Chips entdeckt worden sein, welche die Funktion haben, Computer über unverschlüsselte Drahtlos-Netzwerke mit Malware … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Datenschutz, Demokratie, Grundgesetz, Grundrechte, Meinungsfreiheit, News, Piratenpartei, Pressearbeit, Privatsphäre, Sicherheitspolitik, Überwachungsstaat | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Zombie-Bügeleisen aus der Hölle: Das dunkle Internet der (Haushalts-)Dinge

Tiananmen: Zahlenspiele zum 23. Jahrestag der blutigen Proteste

Am 3. und 4. Juni 1989 schlug das chinesische Militär im Zentrum Pekings gewaltsam die Proteste der Demokratiebewegung nieder: rund 2.600 Tote beim “Tiananmen-Massaker”. Auf dem namensgebenden Tiananmen-Platz selbst soll es jedoch keine Todesopfer gegeben haben, wohl aber in den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Demokratie, Grundrechte, Meinungsfreiheit, Überwachungsstaat | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Tiananmen: Zahlenspiele zum 23. Jahrestag der blutigen Proteste

China sollte kopieren

Wie es scheint sind die Informationen über die Piraten sogar bis nach China gedrungen. Es wäre natürlich schön, wenn China als Land mit viel Überwachung auch die politischen Ideen der Piraten kopieren würde. In Asien sind die Piraten ja leider … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Piratenpartei | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für China sollte kopieren

Best of Hans-Peter Uhl

Peter Uhl ist für massive staatliche Netzzensur: “Was die Chinesen können, sollten wir auch können. Da bin ich gern obrigkeitsstaatlich.” Uhl will die Vorratsdatenspeicherung für alle: “Im Vorfeld muss die Überwachung von Internetverkehr und Telefongesprächen möglich sein. Nur wenn die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Best of Hans-Peter Uhl

China: WOW-Themepark und “nationales e-sport center” eröffnet

Die Chinesen träumen von ihrem digitalen Hollywood: Während hierzulande von Killerspielen und restriktivstem Jugendschutz gefaselt wird, zieht China in Changzhou ein digitales Zentrum inklusive Freizeitpark, e-sport- und Kongresszentrum hoch: “World Joyland” (环球动漫嬉戏谷, Huánqiú Dòngmàn Xīxì Gǔ). Shanghaiist war vor Ort: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, News | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für China: WOW-Themepark und “nationales e-sport center” eröffnet