Schlagwort-Archive: PRISM

Europa in Kürze

+++ EU für mehr TTIP: Das Verhandlungstempo fürs umstrittene Freihandelsabkommen (Großdemo 10.10. in Berlin) müsse erhöht werden, so EU-Handelskommissarin Cecilia Malmström nach einem Treffen mit dem US-Handelsbeauftragten Froman in Washington. Weiter verhandelt wird das TTIP am 19.10. in Washington. LINK … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Flüchtlingspolitik, Freihandel | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Europa in Kürze

Kein “sechstes Auge” für Germany: No-Spy-Abkommen war eine Pofalla-Lüge vor der Wahl 2013

Es war einen Monat vor der Bundestagswahl 2013. Täglich lieferte NSA-Whistleblower Edward Snowden neue Enthüllungen über das Ausmaß der Spionage- und Überwachungsaktivitäten. Die Bundesregierung bemühte sich intensiv, die Amerikaner um Verzicht auf Spionageaktivitäten in Deutschland zu bewegen. Zuerst einmal ging … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Netzpolitik und Datenschutz | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

“Glücklich ohne Überwachung” durch die Straßen von Bankfurt

“Wir leben in einem Zustand, in dem ein Bundesnachrichtendienst hergeht und den weltweit wichtigsten Datenknoten anzapft”, so eröffnete der PIRATEN-Vorsitzende Stefan Körner die “Glücklich statt Angst”-Demo am Tag nach Halloween, mitten in Frankfurt City. Vom Bahnhof aus ging es durchs … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Datenschutz, Piratenpartei | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für “Glücklich ohne Überwachung” durch die Straßen von Bankfurt

Diese Woche im Landtag NRW: PRISM und Whistleblowing

Diese Landtagswoche steht ganz im Zeichen der Ausschußarbeit. Am Donnerstag brütet der Innen-Ausschuß über den beiden PIRATEN-Anträgen: einmal zu PRISM, dem allerersten Leak aus dem NSA-Abhörwerkzeugkasten, und zweitens zu Whistleblowing, also dem ans-Licht-zerren von Mißständen in Institutionen aller Art (Tagesordnung). Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Demokratie | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Diese Woche im Landtag NRW: PRISM und Whistleblowing

Kleine netzpolitische Presseschau

Merkel soll seit 2002 auf der US-Abhörliste stehen – DIE WELT 27. Oktober 2013 -Merkel sieht schweren Vertrauensverlust, fordert Nicht-Spionageabkommen zwischen EU und USA. CSU Innenpolitiker Uhl will unter Umständen Snowden befragen. NSA-Affäre in der Bundespolitik – Seehofer rückt von der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Kleine netzpolitische Presseschau

Abgehört: Alternativloser Podcast zu NSA-Techniken und Krypto-Tools für jedermann

Es gibt wieder neues Podcast-Futter: “Alternativlos, Folge 30” aus dem Chaos-Computer-Club-Umfeld ist erschienen und kann unter http://alternativlos.org/30/ direkt im Browser angehört werden. Diese Folge beschäftigt sich mit Abhörtechnologie von Geheimdiensten, von der Antike bis zu den Enigma-Codebreakern zum Kalten Krieg … Weiterlesen

Veröffentlicht unter News | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Piratenfraktion NRW / „Rot-Grün will sich vorsätzlich nicht mit Prism beschäftigen“

          SPD, Grüne, CDU und FDP werden nun doch keine Experten zu der Prism-Problematik anhören. Ursprünglich hatte der Innenausschuss am 12. September entschieden, auf Antrag der Piratenfraktion eine Sachverständigen-Anhörung für Ende November anzusetzen. Heute haben die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Datenschutz, Demokratie, Meinungsfreiheit, News, Piratenpartei, Pressearbeit, Privatsphäre | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Piratenfraktion NRW / „Rot-Grün will sich vorsätzlich nicht mit Prism beschäftigen“

Rechtsanwälte gegen Totalüberwachung: Jeder kann mitzeichnen

PRISM, NSA: war da nicht was? Im Wahlkampf wanderte der anlasslose Vollaufzeichnungsskandal unter den Tisch. Jetzt regt sich von verschiedenen Seiten mehr Widerstand: Die Initiative »Rechtsanwälte gegen Totalüberwachung« ist eine parteiübergreifende Gruppe von Juristen, die ein Zeichen der Anwaltschaft gegen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Datenschutz, Demokratie, Privatsphäre, Sicherheitspolitik, Überwachungsstaat | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Rechtsanwälte gegen Totalüberwachung: Jeder kann mitzeichnen

Die CDSUFDP windet sich aus der Überwachungsaffäre, wie ein eingefettetes Schwein

Merkel und ihr Kabinett windet sich beim Schutz unserer Grundrechte mit Floskeln heraus. So soll es zum Beispiel keine Hinweise auf Flächendeckende Überwachung geben, laut Bundesregierung in Drucksache 17/14560. Worauf es Hinweise gibt erfährt man allerdings nicht. Ebenso werden viele … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Datenschutz, Grundrechte, Meinungsfreiheit, Privatsphäre, Rechtsfreie Räume, Überwachungsstaat | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die CDSUFDP windet sich aus der Überwachungsaffäre, wie ein eingefettetes Schwein

Weitere Petition zu PRISM/Tempora und den Überwachsstaaten

Die Vereinigte Stasi von Amerika und Great Brother (GB) haben mit PRISM und Tempora unzählige Bürger der Welt angegriffen. Dabei ist unsere Privatsphäre ausgesprochen wichtig. In den letzten Monaten gab es zahlreiche Petition zu den Themen rund um Datenzecken wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Datenschutz, Grundrechte, Privatsphäre, Rechtsfreie Räume, Überwachungsstaat | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Weitere Petition zu PRISM/Tempora und den Überwachsstaaten